hey, it’s me – this is ‘Wischnewski’!

0
days of preparation until we can start our 2nd world trip

some first impressions
(before the real world trip starts in 2021...)

7 Antworten auf „hey, it’s me – this is ‘Wischnewski’!“

  1. Viel Spaß. Wir sind so gespannt, was Ihr alles erleben werdet 🙂 Doch: Kommt bitte irgendwann zurück. Ihr wisst, was dann auf dem Programm steht – ein Genuss-Abend im Alchemist!!! :-)))

  2. Eine gute Reise mit vielen wertvollen Begegnungen und Erlebnissen mit einem besonderen Gefühl für Zeit und Raum.
    Macht es gut!!!
    Hat mich sehr gefreut euch noch erwischt zu haben.
    Viele Grüße von Brigitte vom Campingplatz in Düsseldorf

    1. Liebe Brigitte,
      das war ja wirklich sehr nett, dass Du extra noch einmal zu uns auf den Stellplatz gekommen bist (fast hätten wir Dich verpasst, eine Minute später, und wir wären weg gewesen – das nenne ich Timing! 🙂
      Wir freuen uns darauf, von unserer Reise zu berichten. Schon bald folgt der Blogpost zur Abschiedsfeier am Rhein…
      Viele Grüße auch an Laura und Deinen Schwiegersohn,
      von Carsten

  3. Vielen Dank Heike und Carsten für das sehr schöne „WORLD TRIP START 2021“ Stelldichein am Düsseldorfer Rheinufer!

    Lauter nette Leute, sehr interessante Gespräche beste Pizza mit Füchsen und das Wetter hat den Event perfekt abgerundet!

    Ich wünsche Euch allzeit gute Fahrt und viele interessante Abenteuer auf Eurer Tour und werde mir derweil überlegen, wo ich Euch irgendwo auf diesem Planeten mal wieder treffen werde. In Rio wird es dieses Mal nicht sein aber ich überlege mir was.

    Was wünscht man eigentlich bei so einem Abenteuer: „Achs- & Keilriemenbruch – auf dass Euch Wischnewski tapfer und treu über Stock und Stein, Höhen und Tiefen durch die Kontinente bringt!“

  4. Hallo ihr Zwei,
    Ich habe euren Truck in Stogi Plazza Polen gesehen. Ich war fasziniert hin und weg und hätte euch gerne getroffen und mir euer Heim mal von innen angesegen. Aber wir sind abgereist 🥴
    Euch noch ganz viele tolle Eindrücke und bleibt gesund.
    Was ist euer Zeil und was habt ihr für ein Zeitfenster?
    Ich fahre einen alten Fiat Dukato Alkoven 😉
    Ciao Silvie

    1. Hey Silvie,
      wir waren an diesen Tagen auch recht eingespannt und kaum ‘vor der Tür’. Wir sind gerade noch in Auschwitz und auf dem Sprung in die Slowakei, …ein Blogpost zu Polen folgt schon bald 🤠
      Viele Grüße
      von Heike und Carsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.